Schubert – Ständchen (Leise flehen meine Lieder)

Song Information

Title: Ständchen (Leise flehen meine Lieder)

Composer: Franz Schubert (1797-1828)

Author: Ludwig Rellstab (1799-1860)

Sheet Music

Free at Art Song Central (PDF files):

Elsewhere on the Internet:

  • PDF available at the Werner Icking Music Archive
    • Key: D Minor
    • Range: D4 – G5
    • Note: MusiXTeX Source file available to edit or transpose.



style="display:inline-block;width:468px;height:15px"
data-ad-client="ca-pub-9213588001261571"
data-ad-slot="3110824999">

Audio Files

MIDI:

Song Text

Leise flehen meine Lieder
Durch die Nacht zu dir;
In den stillen Hain hernieder,
Liebchen, komm zu mir!

Flüsternd schlanke Wipfel rauschen
In des Mondes Licht;
Des Verräters feindlich Lauschen
Fürchte, Holde, nicht.

Hörst die Nachtigallen schlagen?
Ach! sie flehen dich,
Mit der Töne süßen Klagen
Flehen sie für mich.

Sie verstehn des Busens Sehnen,
Kennen Liebesschmerz,
Rühren mit den Silbertönen
Jedes weiche Herz.

Laß auch dir die Brust bewegen,
Liebchen, höre mich!
Bebend harr’ ich dir entgegen!
Komm, beglücke mich!

Resources

Note: Art Song Central uses the Unicode symbols for sharps (♯) and flats (♭) in these song posts. If you are not able to see these, consider installing a more universal Unicode font on your computer.